Rampe Berrenrath

Die Planer, die das Dorf Berrenrath in der Nachkriegszeit am jetzigen Standort neu errichteten, haben ganze Arbeit geleistet und mit der knapp 600 Meter langen Rampe eine in der Region hart umkämpfte Radsport-Legende geschaffen.

Dabei ist sie ganz sicher keine Schönheit: Eine schnurgerade asphaltierte Straße, überspannt von einer wuchtigen Betonbrücke. Statt Gipfelkreuz erwartet Roaarleur*innen auf dem Knapsacker Hügel die ehemalige Berrenrather Brikettfabrik.

Die Rampe Berrenrath bei Komoot