Hey, wir sind ROAAR.

ROAAR ist eine offene Cycling Community in Köln. Wir begeistern Menschen für das Radfahren und bringen Rookies, Local Heros und Profis zusammen. Wir sorgen für tolle Momente auf und neben dem Rad. Im Fokus steht immer das gemeinsame Erleben, nicht die Leistung: #rideroaarsome

Komm zu unseren Grouprides und lerne die ROAAR CREW persönlich kennen. 

Arian

Bei Arian bist du immer in guten Händen. Er weiß nicht nur wie man Räder fixt. Er repariert nämlich auch Menschen. Larissa sagt: „Arian hat von Klamotten keinen Schimmer. Er trägt sie nur gerne – und er liebt Eis.“

instagram

Bene

Bene gewinnt den Ortsschildssprint und steigt danach in den Besenwagen. Jim gibt alles für Kaffee und Kuchen. Malte ist der menschliche Rettungsring beim Rookie Ride. Benedikt Jim Malte ist unser bester Mann! 

instagram

Carsten

Carsten ist zuverlässig wie ein Ottomotor und dabei deutlich umweltfreundlicher. Bei Wind und Wetter ist er zwischen Köln und Düsseldorf auf dem Rad anzutreffen. Carsten schreibt sich mit C!

Instagram

Jennifer

Jen ist der Inbegriff der rheinischen Frohnatur. Sie legt jeden Weg mit dem Rad zurück! Ob beim Bike-Packing, beim Commuten, beim Graveln oder auf ein schnelles Kölsch mit Freund*innen: Jen fühlt sich im Sattel so wohl wie andere auf der Couch.

Instagram

Jakob

Jakob ist schwäbischer Lebemann, Kölner Kaffeecionado und sportiver Globetrotter. Und wahrscheinlich ist er gerade unterwegs zu seinem Hausberg, dem Mont Ventoux. Allez! Allez!

INSTAGRAM

Larissa

Larissa ist seit 2019 Triathletin. Bundesliga, eh klar. Sie liebt Klamotten, Hunde und Kaffee. Arian sagt: „Larissa hat von Technik keinen Schimmer. Sie ballert nur gerne – und sie liebt Eis.“ 

instagram

Nils

Nils ist unser Nesthäkchen. Unser Tadej Pogacar sozusagen. Zumindest auf dem Rad – an der  Kaffemaschine ist er sogar noch besser. Und habt ihr ihn schon modeln sehen?

Instagram

Oli

Oli der Vierte ist von Kopf bis Fuß ein Aeromann: Race suit, Socken, alles. Gegenwind hasst diesen Trick. Wenn er nicht gerade am CW-Wert feilt, dealt er mit selbstgemachten Silberlingen. Zugreifen!

INSTAGRAM

Olli

Olli hat genau so viele Tourtitel wie Lance Armstrong. Für den Radsport-Fan ist jede Ausfahrt ein Klassiker, jeder Hügel ein legendärer Anstieg. Pommes und belgisches Bier sind seine Nemesis.

Instagram

Patrick

Patrick mag Klimmzüge lieber als Sprintzüge. Gerne startet er dreißig Minuten später und kommt trotzdem mit dem Rest der Gruppe an. Ehrensache für den sportlichen Tausendsassa, geduldigen Tüftler und passionierten Tourenklicker.

Instagram

Pia

Pia ist Triathletin und drei ist ihre »Magic Number«. Streckenlänge? Dreistellig. Beim Vietnamesen? Nummer drei. 

Ihr Bike darf mit zwei Rädern auskommen. Aber dafür gibt es nur ein Kettenblatt das zählt, nämlich das große.

Instagram

Rick

Das wissen die wenigsten, aber Rick ist der Sohn von Erik Zabel. „Radfahren soll Spaß machen“ propagiert der Radprofi, Podcaster und Rick-Zabel-Fan. Es hat ja niemand gesagt, dass alle Spaß haben sollen.

Instagram

Valeska

Für Valeska ist kein Weg zu weit und kein Berg zu hoch. Valeska buchstabiert man mit V wie verlässlich, mit A wie ausdauernd, mit L wie Lama-Liebhaberin und die restlichen Buchstaben stehen für noch mehr tolle Eigenschaften.

Instagram

Vincent

Optisch ist Vincent der kölsche John Degenkolb. Seit 2017 fährt er auf und abseits der Straße für Waffeln, Spaß und Abenteuer. Ob bei 0 Grad und Regen oder im tiefsten Sommer. Wenn Vincent grüßt, grüße ihn zurück!

Instagram